EINE IMMERWÄHRENDE FASZINATION

1/13/2018 , 0 Comments


Irgendetwas ist an dieser Aufnahme ein wenig unrealistisch. Genau. Das Wetter! Doch es besteht Hoffnung. Denn tatsächlich ist dieses Foto im Monat Februar abgelichtet worden.

Es ist einmal mehr Zeit für die schönste Kölner Brücke. Das ist natürlich eine äußerst subjektive Aussage. Jedoch welches rheinquerende Bauwerk präsentiert sich in so vielfältiger Weise und liefert permanent so einzigartige Ansichten wie die Severinsbrücke? 

Dabei soll sich keine der anderen rheinischen Brückenbauwerke zurückgesetzt fühlen, aber der den wirtschaftlichen Aufschwung in der späten Nachkriegszeit repräsentierende Querbau, der Deutz mit dem Severinsviertel verbindet, sorgt - zumindest bei mir - für eine immerwährende Faszination.

Die hier vorliegende Abbildung gibt davon einen kleinen Eindruck. Und was das Wetter betrifft: Der Januar dauert auch nicht ewig und ist fast schon zur Hälfte rum.



Deutz (K)
"Eine immerwährende Faszination"
EXP024RA


Standort: Befestigter Fußweg, Park, Natur
Umkreis: Deutzer Werft, Deutzer Hafen, Historische Drehbrücke

Entfernung zum Kölner Dom zu Fuß ca. 2,3 Km   

0 Kommentare: